Wie plant man einen Segeltörn richtig? Teil 2

Die Planung einer Yachtreise ist nicht die einfachste Aufgabe. Wenn wir jedoch alles auf dem letzten Knopf beenden, haben wir nur einen Countdown bis zum Tag des Urlaubsbeginns.

Wie plant man also alles? Im ersten Teil unseres Ratgebers haben wir unter anderem die Auswahl des Segeltermins, der Route und natürlich der Yacht besprochen. Heute werden die Tipps fortgesetzt. Wir empfehlen Ihnen, zu lesen!

Kreuzfahrtplanung – was ist noch zu beachten?

  1. Besatzung

Bevor Sie auf eine Kreuzfahrt gehen, lohnt es sich, mit anderen Crewmitgliedern über Ihre Erwartungen zu sprechen. Manche Menschen ziehen es vor, ihre Zeit damit zu verbringen, von morgens bis abends zu segeln und so die Reize des Meeres zu entdecken. Andere ziehen es vor, Städte zu besuchen, um etwas über ausländische Küche zu lernen oder historische Denkmäler zu bewundern. Die ideale Lösung wird daher darin bestehen, in dieser Frage einen Kompromiss zu erzielen.

  1. Ankerplätze

Ein obligatorischer Schritt bei der Planung eines Segeltörns ist es, sich mit der nautischen Infrastruktur vertraut zu machen. Überprüfen Sie vor Antritt einer Reise die möglichen Ankerplätze entlang der Route, an denen Sie sicher anlegen können.

  1. Aktivitäten

Eine Yachtkreuzfahrt beinhaltet auch verschiedene Arten von Wasseraktivitäten, wie Tauchen, Stand Up Paddle oder SeaBob. Bei der Standortwahl sollte man die Interessen und Erwartungen der Crew berücksichtigen.

Bei der Planung einer Route mit Kindern sollten Sie auch an Attraktionen außerhalb des Bootes denken (Spaß am Strand, Sightseeing, Eis essen) und an die angemessene Anzahl von Stopps während der Kreuzfahrt denken. Das tägliche Segeln darf nicht zu lang sein. Sonst langweilen sich die jüngsten Crewmitglieder.

  1. Die Seemeilen, die wir zurücklegen wollen

Die Kreuzfahrt kann entspannend sein, mit Ruhe, Schwimmen und anderen Attraktionen gefüllt sein. Sie können sich auch dafür entscheiden, tagsüber etwas länger zu bleiben. Dadurch werden Sie ein unvergessliches Abenteuer erleben und viele wunderbare Orte sehen.

Zusammenfassung

Bei der Auswahl einer Kreuzfahrt ist es wichtig zu wissen, dass die Yacht für die Dauer des Segelns zu einem Zuhause wird. Es lohnt sich daher, luxuriöse, voll ausgestattete Boote zu wählen, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Bei der Planung der Route sollten Sie sich auch für ein attraktives Reiseziel entscheiden, das entsprechende Datum der Kreuzfahrt festlegen, sich mit der Segelinfrastruktur vertraut machen sowie Aktivitäten und Unterhaltung planen, die die Reise abwechslungsreicher gestalten.

Kontaktieren Sie uns und chartern Sie online eine Yacht