Best of BOATS 2020 – Auszeichnung für die beste Yacht

Das erste Quartal des neuen Jahres ist der perfekte Moment, um die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2020 zusammenzufassen. Dazu gehört zweifellos das größte Event Europas – der Best of Boats Award.

Diese prestigeträchtigen Auszeichnungen werden seit 2014 von Boat & Fun Berlin verliehen.

Die Anfänge des Best of Boats Award

Die Idee zum Best of Boats Award, kurz BOB genannt, wurde 2014 geboren. Diese Veranstaltung, die heute die prestigeträchtigste in der Welt des Segelns ist, wurde von Journalisten ins Leben gerufen. Obwohl sie aus vielen Ländern kamen und unterschiedliche Erfahrungen gemacht hatten, teilten sie alle die Leidenschaft für das Segeln. Daraus entstand der Wunsch, einen einzigartigen Wettbewerb zu schaffen, bei dem jährlich die besten Motorboote ausgezeichnet werden. Derzeit sind es die Initiatoren des Wettbewerbs – Journalisten sind Mitglieder der Jury.

Finalisten des Best of Boats Award 2020

Die Zahl der qualifizierten Teilnehmer übertraf die kühnsten Erwartungen der Organisatoren, die schließlich nicht weniger als 21 Finalisten in fünf Kategorien auswählten:

  1. Am besten für Anfänger
  2. Am besten zum Angeln
  3. Am besten für Familien
  4. Am besten zum Spaß
  5. Am besten für unterwegs

Am meisten interessieren uns die Gewinner der letzten drei Kategorien, die wir kurz vorstellen.

Beste Yacht für Familien

Die beste Yacht für Familien war die French Prestige 420 Fly. Es ist Perfektion, die in jedem Detail sichtbar ist. Alles, was Sie für eine traumhafte und komfortable Kreuzfahrt mit der ganzen Familie brauchen, ist an Bord. Es ist eine geräumige und elegante Yacht. Erwähnenswert ist, dass es über ein V-Drive-Antriebssystem verfügt, das dank Massenzentralisierung für eine perfekte Balance sorgt. Die Prestige 420 Fly Yacht ist mit einer Vielzahl von Motoren erhältlich, sodass Sie die Antriebsleistung einfach steuern und an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können. Für uns ist es vor allem eine Yacht voller Klasse und Eleganz!

Beste Yacht zum Spaß

Gewinner in dieser Kategorie war der schwedische Nimbus T8, made for fun! Es wurde für alle Arten von Wassersport entwickelt. Gleichzeitig ist das sichere und komfortable Deck ein idealer Ort für gesellige Zusammenkünfte. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist seine Vielseitigkeit. Beim Nimbus T8 stehen 3 verschiedene Haubenlösungen zur Auswahl: eine Hafenabdeckung, eine Helmabdeckung oder eine T-Top-Version mit großer Haube.
Das T-Top erhöht den Reisekomfort, da es auch bei schlechtem Wetter Schutz bietet. Dies wiederum hilft, die Segelsaison zu verlängern.

Beste Yacht für die Reise

Diese Kategorie markiert den Triumph der italienischen Yacht Absolute Navetta 64. Die Garantie für Reisekomfort ist auf das riesige Platzangebot an Bord zurückzuführen. Die Lounge auf dem Hauptdeck ist von rahmenlosen Glasfenstern umgeben, sodass Sie während der Fahrt die wunderschöne Landschaft bewundern können. Das Ganze wird durch bequeme Sofas, einen großen Tisch und einen Unterhaltungsbereich ergänzt. Die Hauptbegründung für das Urteil der Jury sind Funktionalität und Innovation, die im Design der Achterkabine sichtbar werden.

Kontaktieren Sie uns und chartern Sie online eine Yacht