Entdecken Sie mit uns eine neue Marke auf dem nautischen Markt!

Das neue Jahr ist der perfekte Moment für Neuigkeiten aus der Welt des Segelsports. In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen eine neue Marke auf dem nautischen Markt vorstellen – Explorer. Ihr Werk wird die Motoryacht Blue Moon sein, die uns auf den ersten Blick begeistern soll!

Explorer-Yacht 62

Die Vision wurde vor 3 Jahren geboren und sie wurde von dem Wunsch geleitet, etwas Einzigartiges zu schaffen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass das Motoryachtprojekt Explorer ein neues Gesicht des Luxus zeigen wird. Es soll sich auf höchste Sicherheit und maximalen Komfort konzentrieren. Was dem geschickten Einsatz neuer Technologien zu verdanken ist. Der Schöpfer des Projekts ist ein Spezialist in der Yachtindustrie und Unternehmer – Riccardo Radice. Er wurde von der Schaffung eines Raums inspiriert, der es ihm ermöglicht, seiner Leidenschaft für das Segeln voll nachzugehen und sie mit gesellschaftlichem Leben und Unterhaltung zu verbinden.

Die Marke Explorer legt großen Wert auf die technische Seite des Projekts. Dies wird durch die Verpflichtung zur Zusammenarbeit mit einem renommierten italienischen Studio für nautisches und industrielles Design – Centro Stile Design – belegt. Auch die Marke Explorer legt Wert auf Design. Dabei geht es nicht nur um das Außendesign, sondern auch um das Innendesign. Die Blue Moon Motoryacht zeigt das starke Bestreben der Marke, ihr eine starke stilistische Persönlichkeit zu verleihen. Nutzungsüberlegungen definieren die Gestaltung und den Zweck des Innenraums. Alles wurde sorgfältig geplant. Hohe Qualität soll bei jedem Schritt sichtbar sein, auch im kleinsten Detail.

Blue Moon-Yacht

Das eigentliche Werk der Marke Explorer wird die Motoryacht Blue Moon sein, deren Premiere für Juni 2021 geplant ist. Es wird alle Entwurfsannahmen implementieren.

Die Explorer Fly 62 Blue Moon fährt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 Knoten. Der dreidimensionale Raum und die beleuchteten Innenräume sind auf die vollständige Verglasung des Alltagsteils der Yacht zurückzuführen. Das Design legt großen Wert auf die Identität des Innenraums. Das neue Werftlogo, das einen Elefantenkopf mit zwei Aquamarinen, die Augen imitieren, darstellt, wird auf den Türgriffen und Bedienelementen erscheinen. Die kontrastierende und gleichzeitig ästhetische Kombination aus matten und glänzenden Oberflächen ist so konzipiert, dass sie perfekt mit der Beleuchtung harmoniert.

Unterstrichen wird das Ganze durch den erhabenen Einsatz von Weiß, der auch die hohe Verarbeitungsqualität unterstreicht. Besonderes Augenmerk sollte auf das Cockpit-Design dieser Motoryacht gelegt werden. Es soll exklusive Sofas und Accessoires mit Leder- und Stoffbezug umfassen. Die Möbel können verschoben werden, um Ihre eigene Inneneinrichtung zu schaffen. Das dritte Deck (Flybridge) soll der perfekte Ort sein, um Freunde zu treffen und sich zu sonnen. Die Explorer Fly 62 Blue Moon Motoryacht bietet auch zusätzliche Annehmlichkeiten wie:

  • elektrisch geschlossenes Hardtop auf der Flybridge
  • Gyro-Stabilisator
  • Entsalzer
  • Eismaschine
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschine
  • DPS (Dynamisches Positionssystem)

Die neue Vision von Luxus manifestiert sich auch darin, sich von den renommiertesten Marken inspirieren zu lassen. Das Garagentor der Yacht soll sich wie ein Lamborghini-Tor öffnen lassen!

Kontaktieren Sie uns und chartern Sie online eine Yacht